Bürgerservice online: Anträge, Formulare, Informationen

Der Bürgerservice unserer Gemeinde ist eine bequeme und komfortable Möglichkeit für Sie, verschiedene Anträge online zu stellen bzw. die Antragstellung vorzubereiten. Sie können hier auch verschiedene Formulare als PDF herunterladen oder sich über Gutachten, Verordnungen und Bekanntmachungen informieren.

Außerdem bieten wir Ihnen an dieser Stelle den Zugang zum Behördenwegweiser für Bayern und den Behördenwegweiser für Seefeld.

Über den Behördenwegweiser finden Sie alle Leistungen der für Sie zuständigen Behörde und z.B. auch eine Übersicht der bayerischen Behörden, wie sie erreichbar sind und welche Aufgaben sie erledigen.

Bitte beachten Sie: Wahl online wird nur zeitlich begrenzt im Rahmen einer politischen Wahl freigeschaltet, andere Dienstleistungen, wie z.B. die An-, Ab- und Ummeldung von Gewerbe,  können aus technischen Gründen nur mit dem Internetexplorer geöffnet werden. Hierauf haben wir keinen Einfluss und bitten daher um Ihr Verständnis für diese Einschränkung. Beim Anklicken erhalten Sie jedoch in jedem Fall einen Hinweis. Gerne informieren wir Sie, wenn die betreffenden Serviceangebote  mit verschiedenen Internet-Browsern (Firefox etc.) genutzt werden können.

Anträge an das BauamtDetails

Die folgenden Anträge können Sie an das Bauamt stellen:


Auskunft aus dem MelderegisterDetails

Sie können sich hier bequem über den Online-Dienst anmelden und registrieren.

Melderegister

 


BebauungspläneDetails

Die aktuellen und rechtskräftigen Bebauungspläne der Gemeinde Seefeld finden Sie hier

Für weitere Informationen können Sie gerne unseren Ansprechpartner im Bauamt kontaktieren:

Stefan Futterknecht
T: 08152 79 14 – 34
F: 08152 9 84 18 – 34
futterknecht@seefeld.de


EinzugsermächtigungDetails


Finanzamt StarnbergDetails

Kontakt Finanzamt Starnberg

Schloßbergstraße 12
82319 Starnberg
T: 08151 7 78 – 0
F: 08151 778 – 2 50

Webseite


FundsachenDetails

Alle Fundsachen können im Bauhof der Gemeinde Seefeld, Jahnweg 16 in Seefeld abgegeben oder abgeholt werden.

Das Fundbüro ist zu den bekannten Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung geöffnet und unter folgender Telefonnummer zu erreichen: 08152-79033.

Mit der Fundsachen-Onlinesuche haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, sich unabhängig von den Öffnungszeiten rund um die Uhr nach Ihrem verlorenen Gegenstand zu erkundigen – egal ob Fahrrad, Handy oder Jacke.

Selbstverständlich können auch gefundene Sachen in das Online-Portal eingeben werden – der Besitzer freut sich bestimmt über einen ehrlichen Finder.

Klicken sie zum Start hier


FührungszeugnisDetails


GewerbezentralregisterauszugDetails


Gewerbe, An-, Ab- und UmmeldungDetails


Hundesteuer, An- und AbmeldungDetails


Landratsamt StarnbergDetails

Website Landratsamt Starnberg: www.lk-starnberg.de


MeldebescheinigungenDetails


Pass- und PersonalausweisDetails


Satzungen, Verordnungen und BekanntmachungenDetails


Trauungen im Alten RathausDetails

Sie wollen sich in der Gemeinde Seefeld trauen lassen?

Eheschließungen finden im „Alten Rathaus“ in Seefeld, in der Hauptstr. 42 statt.

Der Trausaal befindet sich im 1. Stock und bietet Sitzplätze für bis zu 50 Gäste. Ein Fahrstuhl ist ebenfalls vorhanden.

Sprechen Sie uns gerne an!

Ihre zuständige Standesbeamtin ist Frau Renate Freese, Tel. 08152 / 791428 oder E-Mail: freese@seefeld.de
Altes RathausDSCN6276Trauungssaal Altes Rathaus 1 Trauungssaal Altes Rathaus 2


Übermittlungs- und AuskunftssperrenDetails


VeranstaltungenDetails


Wahl onlineDetails

Wahl-/Eintragungsschein

Dieser Link ist nur während einer Wahl aktiv.


WohnungsgeberbescheinigungDetails

Wohnungsgeberbescheinigung

  • Wohnungsgeber ist, wer einem anderen eine Wohnung tatsächlich zur Benutzung überlässt, unabhängig davon, ob dem ein wirksames Rechtsverhältnis zugrunde liegt.
  • Wohnungsgeber ist der Eigentümer oder Nießbraucher als Vermieter der Wohnung oder die vom Eigentümer zur Vermietung der Wohnung beauftragte Person oder Stelle.
  • Bei Bezug einer Wohnung durch den Eigentümer erfolgt die Bestätigung des Wohnungsgebers als Eigenerklärung der meldepflichtigen Person.

 


Wohnsitz, An-, Ab- und UmmeldungDetails