Hinweis: unsere Verwaltung ist offen – aber
der Zugang ist zur Zeit nur möglich nach Terminvereinbarung.

Wichtige Vorkehrungen, die getroffen werden müssen, bevor Sie zu uns kommen.

Für aktuelle Infos zum
Corona-Virus klicken Sie hier.

 


 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ich freue mich darüber, dass wir Stück für Stück ein wenig mehr Normalität in unser tägliches Miteinander bekommen. Zu verdanken haben wir diese Entwicklung einer umsichtigen Politik, die die Sicherheit der gesamten Bevölkerung und die Beherrschbarkeit der Pandemie aus Sicht unseres Gesundheitssystems in den Mittelpunkt der Entscheidungen rückt. Die ganze Welt schaut mit Bewunderung auf Deutschland, weil wir die schwierige Balance zwischen Freiheitsrechten und den nötigen Verboten bislang bestmöglich gewährleisten konnten. Vor allem unseren Mitbürgern gilt der Dank, dass sich die überwältigende Mehrheit an die ungewohnten Vorgaben des Zusammenlebens hält. Dadurch bekommt das „Made in Germany“ wieder eine deutliche Aufwertung.

In unserer Gemeinde versuchen wir trotz rückläufigen Steuereinnahmen im Rahmen unserer Möglichkeiten, all diejenigen zu unterstützen, die Hilfe brauchen. Im neu formierten Gemeinderat werden wir uns in den nächsten Wochen und Monaten neben den Auswirkungen der Pandemie auf unseren Haushalt vor allem auch mit den Lösungen vieler Sachthemen befassen.

In den verschiedenen Gremien biete ich allen Fraktionen – wie auch schon vor der konstituierenden Sitzung – eine parteiübergreifende Zusammenarbeit an, damit wir die Themen einvernehmlich, sachorienteiert und bürgernah diskutieren können. Im Sinne der Sache wünsche ich mir eine gemeinsam von Konsens getragene Zusammenarbeit aller Beteiligten, die Themen offen und transparent für unsere Gemeinde Seefeld anzugehen.

Ich wünsche Ihnen alles Gute, halten Sie weiterhin zusammen und bleiben Sie gesund!

Klaus Kögel
Erster Bürgermeister
mit Gemeindeverwaltung Seefeld