Seniorin spielt mit Enkeltochter KartenAuf dieser Seite finden Sie die Adressen des örtlichen Seniorenstifts sowie der sozialen Einrichtungen und Verbände, die ein umfangreiches Angebot für die Bürgerinnen und Bürger bereithalten – von der Hilfe im Haushalt im Krankheitsfall bis zur öffentlich geförderten Wohnung und speziellen Programmen für Senioren.

Foto: Fotolia / Robert Kneschke

EUTB – unabhängige TeilhabeberatungDetails

im „Alten Rathaus“
Hauptstraße 42
82229 Seefeld

T: 08152 79401 28
eutb.ow@ospe-ev.de

Website


Fachstelle für pflegende AngehörigeDetails

Die Fachstelle für pflegende Angehörige im westlichen Landkreis Starnberg ist eine neutrale Beratungsstelle, gefördert durch das Ministerium für Gesundheit und Pflege und das Landratsamt Starnberg, die für Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde Seefeld ein kostenloses Angebot darstellt.

Sie richtet sich an pflegende Angehörige, um die Pflegesituation zu besprechen, zu unterstützen und auch zu begleiten.

Kontakt:

Fachstelle für pflegende Angehörige westl. Landkreis Starnberg
Sonja Herrmann
Enzenhofer Weg 9
82266 Inning

Tel. 08143 / 999 39 33
Mail: fs.pfl.angehoerige@nbh-inning.de


Nachbarschaftshilfe HechendorfDetails

Hauptstraße 53
82229 Seefeld -Hechendorf
T: 08152 79 42 99
F: 08152 3 72 81 44
nbh-hechendorf@t-online.de

Webseite


Nachbarschaftshilfe SeefeldDetails

Nachbarschaftshilfe Seefeld e.V.
MehrGenerationenhaus

Ambulanter PflegedienstSeniorenFamilienzentrum

Roseggerstr. 2
T: 08152 99 95 14
F: 08152 99 95 23
info@nbh-seefeld.com

Webseite


SeniorenstiftDetails

Seniorenstift Pilsensee, Alten-und Pflegeheim
Anton Ettmayr-Straße 2
82229 Seefeld
T: 08152 7 91 10

info@seniorenstift-pilsensee.de

Website

 


VDK Seefeld-WörthseeDetails

Stampfgasse 4 A
82229 Seefeld
T: 08152 98 89 72
ov-seefeld-woerthsee@vdk.de

Webseite

Ansprechpartner:
Wolfgang Weishäupl


VDK OV HechendorfDetails

An der Beermahd 24
82229 Seefeld-Hechendorf

Vorstand:
Frau Roswitha Dosch
T: 08152-98 92 41

Stellvertreter:
Herr Bernhard Gundelbacher
T: 08152-794971

Webseite


Verband WohnenDetails

Freiwerdende öffentlich geförderte Wohnungen werden dem Landratsamt Starnberg und der zuständigen Gemeinde zur Vergabe an Wohnungssuchende gemeldet.
Sofern Sie an einer öffentlich geförderten Wohnung interessiert sind, wenden Sie sich bitte direkt an das Landratsamt Starnberg oder an die Gemeinde, in der sich Ihre künftige Wohnung befinden soll. Hier werden auch die entsprechenden Formulare für Sie bereit gehalten.

Kontakt Verband Wohnen (Landkreis Starnberg):
T: 08151 90 83 – 0
Gradstraße 2a
82319 Starnberg

post@verband-wohnen.de

Link zur Webseite