Rathaus & Verwaltung

Auszeichnung als „Digitales Amt“

Die Gemeinde Seefeld erhielt die neue Auszeichnung von Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach als „Digitales Amt“.

Als „Digitales Amt“ dürfen sich bayerische Kommunen bezeichnen, die bereits mindestens 50 kommunale und zentrale Online-Verfahren im sogenannten BayernPortal verlinkt haben. Diese Kommunen werden zudem auf der Webseite des Staatsministeriums für Digitales veröffentlicht, um zu zeigen, welche Kommunen bei der Digitalisierung bereits gut vorangekommen sind.

„Darauf sind wir stolz und werden unseren Online-Service weiter ausbauen“, betont Bürgermeister Klaus Kögel.

Hier lesen Sie die offizielle Pressemitteilung zur Auszeichnung „Digitales Amt“ der Gemeinde Seefeld.

 

Weitere Informationen zum Prädikat „Digitales Amt“ finden Sie unter https://www.stmd.bayern.de/themen/digitale-verwaltung/digitales-amt

 

Navigation Artikel