Rathaus & Verwaltung

AWA beginnt mit Trinkwasserleitungsbau

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die AWA Ammersee hat Anfang Juni an der Kreuzung unterhalb des Seefelder Schlosses mit vorbereitenden Baumaßnahmen für die Verlegung einer Trinkwasserleitung nach Hechendorf begonnen. Die Maßnahme dient der langfristigen Versorgungssicherheit für das Trinkwasser in den Ortsteilen Hechendorf und Oberalting.

Die Trinkwasserleitung wird an der Staatstraße St 2070 errichtet. Hierzu ist ab dem 13.07.2020 bis zum Ende der Sommerferien für beide Richtungen eine Vollsperrung notwendig. Das anvisierte Datum zur Fertigstellung soll gewährleisten, dass zum ersten Schultag die Vollsperrung aufgehoben ist.

Während der Vollsperrung der St 2070 gilt ein umfangreiches Umleitungskonzept für ÖPNV und Straßenverkehr, das noch – lt. AWA – rechtzeitig bekannt gegeben wird. Der Fuß- und Radweg soll weitestgehend für alle zugänglich bleiben.
Baubeginn für die eigentliche Maßnahme war Montag, der 15.06.2020.

Zeitgleich zu den Kanalarbeiten soll auch die geplante Fußgängerquerung am Hechendorfer Ortseingang entstehen, die die Verkehrssicherheit für Fußgänger und Radfahrer deutlich erhöhen wird.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bereits für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

 

Ihre

schriftzug_parallel_sw

Navigation Artikel