Leben in Seefeld

Biotonne im Winter

Immer wieder kann es im Winter vorkommen, dass der Bioabfall in den Biotonnen festgefroren ist. Die Awista informierte uns über die Problematik und die richtige Entsorgung des Biomülls im Winter, denn durch den festgefrorenen Biomüll können manche Biotonne nur teilweise oder gar nicht entleert werden. Die Müllwerker bzw. -fahrer können mit der Automatik die Biotonnen nur einige Male gegen die Schüttung schlagen, zu extremes Schlagen führt jedoch unweigerlich zur Beschädigung mit langen Rissen an der Tonne.

Um das Festfrieren weitestgehend zu vermeiden, sollte man einige Tipps beachten, die hier in der offiziellen Pressemitteilung der AWISTA zu lesen sind.

Sollte einmal die Tonne gar nicht geleert werden können, rufen Sie die AWISTA Service-Zentrale unter Telefon 08151/2726-0 an.
Weiter Infos unter www.awista-starnberg.de

 

Navigation Artikel