Leben in Seefeld

Eichenalleefest 2021: Wir sagen DANKE!

Eichenalleefest zum 250-jährigen Bestehen der Eichenallee – Wir sagen DANKE!

Der diesjährige Tag der Deutschen Einheit wird sicherlich vielen lange in Erinnerung bleiben – auch uns! Wir konnten Dank Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger und teils weit hergereisten Besuchern, ein Eichenalleefest feiern, das wir in diesem Umfang nie für möglich gehalten hätten. Der Wettergott war auf unserer Seite und hat uns mit Sonnenschein einen wunderbaren Tag beschert! Wir durften in lachende Gesichter sehen, die es genossen haben auf der Eichenallee einen Spaziergang machen zu können und sich währenddessen über die Allee und Ihre Geschichte und über diverse Vereinsarbeiten informieren konnten. Die Standbetreiber hatten sichtlich Freude daran, Ihre Arbeit zu präsentieren und mit Menschen wieder in Kontakt zu kommen.

Die positive Resonanz im Nachhinein war immens! Dies haben wir nur Ihnen zu verdanken! Nach Schätzungen der anwesenden Gastronomen haben mehr als 8000 Personen unser Fest am Sonntag besucht. Es gab keine Zwischenfälle und alles verlief friedlich.

 

Durch den nicht erwarteten Andrang waren die Wartezeiten an den gastronomischen Ständen und Sanitäreinrichtungen etwas länger. Dies bitten wir zu entschuldigen und werden das für eventuell zukünftige Veranstaltungen berücksichtigen.

 

Wer noch im Nachhinein Interesse an „Eichenalleefest“-T-Shirts (Größe 128, S, M, L und XL), Schlüsselbändern oder Stofftaschen mit dem Eichenalleefest-Logo hat, erhält diese noch gerne gegen eine Spende in der Gemeindeverwaltung bei Frau Obermair, Zimmer-Nr. 16, Tel.: 08152/791416 oder Frau Nalic, Zimmer-Nr. 17, Tel.: 08152/791441 oder per Mail an eichenalleefest@seefeld.de. Die Spenden aus den veräußerten Werbemitteln, werden für die Mitfinanzierung einer Aussichtsbank in Delling auf einer Anhöhe unter Eichen mit Blick auf das Aubachtal verwendet.

 

Navigation Artikel