Start & Aktuelles

Problem Hundekot

Das Pro­b­lem ist übe­rall, alt­be­kannt und trotzdem un­ge­löst – Hun­de­hau­fen.

Auf Geh­we­gen, Grünflächen und sogar auf Wirtschaftswiesen. Immer wieder ärgern sich Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Seefeld über Hundekot auf öffentlichen Gehwegen und Grünflächen. Wir bitten jeden Hundehalter, die Hinterlassenschaften seines Vierbeiners zu beseitigen – aber leider geschieht dies nicht immer. Meist heißt es: „Ich habe gerade nichts dabei, um das aufzuheben.“

Wenn Hundekot in der Natur liegen bleibt, gelangt er mit der Zeit in Böden und Gewässer. Die Hinterlassenschaften enthalten Mengen an Stickstoff und Phosphor, die eine unerwünschte Nährstoffzunahme in den Gewässern verursachen und das Grundwasser mit Bakterien kontaminieren können. Auch verunreinigt liegengelassener Kot auf Wirtschaftwiesen die angebauten Futter- und Lebensmittel.

In unserer Gemeinde gibt es zahlreiche Spender mit Hundekotbeutel und Abfallbehälter, die man kostenlos nutzen kann.

Die Spender stehen an markanten Punkten, z. B. in

Seefeld

Bergstraße
Biberweg/Klärwerk
Eisenpark, beim Ein- + Ausgang
Hedwigstraße
Jahnweg, bei Tennisstüberl
Kriegerdenkmal
Moosdorfstraße/Weiher
Münchner Straße
Riedfeld/am Kinderhaus
Riedfeld/Oskar-Maria-Graf-Straße
Schloßberg/Staatsstr. 2070
Schützenstraße am Wald-Kindergarten
Ulrich-Haid-Straße/gegenüber ev. Kirche

Unering

Hadorfer Straße/Richtung Mammhofen
Linderbergweg

Hechendorf

Alte Hauptstraße/Rathaus
Am Höhenrücken
Am Oberfeld
Aubachweg
Auinger Weg
Bachlaich/Schröderweg
Bahnhofstraße am S-Bahnhof
Breitbrunner Straße/Richtung Ellwang
Dr.-Seitner Weg
Einödweg/Inninger Straße
Heuweg
Lindenallee
Pointweg
Seefelder Straße/Aubachweg bei der Bank
Seestraße/Ende
Steinebacher Weg
Wörthseestraße/letzte Einfahrt Richtung Steinebach

Meiling

Meilinger Schulweg – St 2068
Ortsende/Richtung Auing/Ludwig am Fahrsilo
Pumpwerk
Stocketweg
Zollschuster 1/St 2068

 

Delling

Aubachbrücke – Kastanienallee – Mühlstraße
Fußgänger Unterführung  Richtung Herrsching

 

Drößling

Ecke Leitenweg/Höhenbergstraße

Wir möchten an die Hundehalter appellieren und bitten um aktive Mithilfe das Problem zu lösen und zu beseitigen.
Vielen Dank!

 

Navigation Artikel