Rathaus & Verwaltung

Hort-Anbau feiert Richtfest

Bei strahlendem Sonnenschein und strahlenden Gesichtern wurde der Hort-Anbau an der Grundschule in Hechendorf mit einem Richtfest im September gefeiert. Auch der Zeitplan passt und die Kosten sind lt. Bauamtsleitung im Rahmen – ebenfalls maßgebliche Gründe zur Freude aller Beteiligten.

Die Baumaßnahme an der Grundschule bietet zukünftig Platz für insgesamt 40 Kinder, aufgeteilt in zwei Gruppen. Mehr Platz ist auch für die Hort-Leitung, das Personal und Lager in einem Untergeschoss.
Die Mittagsbetreuung zieht nach dem Umbau dann in den ehemaligen Hort im Altgebäude.

Bis der Neubau im Frühjahr 2019 fertiggestellt ist, werden die Kinder in den umgestalteten Räumen im Untergeschoss der Schule weiter betreut.

Mehr Platz für Kinder – eine gute und sinnvolle Investition für unsere Zukunft.

 

Ihre

schriftzug_parallel_sw

Navigation Artikel