Rathaus & Verwaltung

Neues von den Kanalbaumaßnahmen

Ab Montag, den 12.10.20 beginnen im Kreuzungsbereich „An den Meisterwiesen / Aubachstraße“ die Arbeiten für die Kanalbaumaßnahme. Aus diesem Grund wird dieser Straßenbereich bis Ende Oktober gesperrt sein. Die Aubachstraße ist somit für diesen Zeitraum nur über die Hedwigstraße oder Anger erreichbar.

Unter der Voraussetzung, dass uns das Wetter keinen Strich durch die Rechnung macht, sind zum Abschluss der Bauarbeiten im jeweils genannten Abschnitt folgende Arbeiten geplant:

  • An den Meisterwiesen zwischen Ulrich-Haid-Straße und Hedwigstraße: Wiederherstellung der Fahrbahn
  • Hartstraße zwischen An den Meisterwiesen: Wiederherstellung der Oberfläche und Ende der Bebauung
  • Anton-Ettmayr-Straße ab der Hauptstraße: Wiederherstellung der Fahrbahn, einschließlich der Herstellung eines verkehrsberuhigten Bereiches zwischen dem Seniorenstift Pilsensee und der Schule / Nachbarschaftshilfe Seefeld
  • Hedwigstraße zwischen An den Meisterwiesen und Baustelle der MARO-Genossenschaft: Wiederherstellung der Fahrbahn und des Gehweges

Bis Ende November 2020 soll der Straßen-Abschnitt An den Meisterwiesen (zwischen Hartstraße und Hedwigstraße) sowie die Unterquerung der Mühlbachstraße (auf Höhe der Hartstraße) abgeschlossen und die Fahrbahnen und Gehwege wiederhergestellt sein.

Die Kanal- und Wasserleitungsbauarbeiten in der Aubachstraße und in der Straße Anger verschieben sich auf das Frühjahr 2021.

Wir danken Ihnen für die bisher entgegengebrachte Geduld und hoffen erneut auf Ihr Verständnis!

Navigation Artikel