Rathaus & Verwaltung

Ortsentwicklung geht in die 2. Phase

Zweite Phase der „Ortsentwicklung“: Termine für die Bürgerwerkstätten

Ab Mitte Oktober geht der Bürgerdialog zur Ortsentwicklung in unserer Gemeinde Seefeld weiter – in Form von Bürgerwerkstätten.
In den Bürgerwerkstätten werden die bislang gewonnenen Erkenntnisse, Anregungen und Hinweise analysiert, aufgearbeitet und vertieft. Bis dato sind mehr als 600 Beiträge eingegangen, die sowohl die einzelnen Ortsteile betreffen aber auch die Gesamtgemeinde.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich an den Bürgerwerkstätten zu beteiligen, aktiv mitzuwirken und ihre Expertise einzubringen, denn: keiner kennt einen Ort so gut, wie diejenigen, die in diesem leben.

Für die bessere Planung wird um eine Anmeldung gebeten. Sie können entweder die Anmeldepostkarten nutzen, die Sie zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin für Ihren Ortsteil in Ihrem Briefkasten finden. Oder Sie melden sich direkt hier online an unter www.ortsentwicklung-seefeld.de. 
Dort finden Sie auch alle weiteren Informationen zum Prozess und zu den Werkstätten.

Aktuelle Termine zu den „Bürgerwerkstätten“ in den Ortsteilen:

  • 18. Oktober: in Hechendorf, Bürgerstadl (für Ortsteil Hechendorf)
  • 25. Oktober: in Seefeld, Haus Peter & Paul (für Ortsteil Seefeld)
  •  8. November: in Drößling, La Fattoria (für die Ortsteile Drößling, Unering, Meiling)

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 17:00 Uhr. Ende ist gegen 21:00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Ihre

schriftzug_parallel_sw

Navigation Artikel