Leben in Seefeld

Rossschwemme wird neu angelegt

Liebe Besucherinnen und Besucher der Rossschwemme,

aufgrund eines von einer Fremdfirma verursachten Flurschadens wird die Rossschwemme durch die Gemeinde Seefeld neu angelegt. Leider muss der Zugang deshalb noch voraussichtlich bis zum 25.10.2021 gesperrt bleiben, damit die neue Grasansaat nicht beschädigt wird und Zeit zum Wachsen hat.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Vielen Dank!

Navigation Artikel