Leben in Seefeld

Rückschnitt von Sträuchern und Bäumen

Sehr geehrte Grundstücksbesitzer,

der Winter steht vor der Türe und wir bitten alle Grundstücksbesitzer und Anwohner, die an den öffentlichen Verkehrsraum angrenzen, sicherzustellen, dass der Bewuchs im Bereich des Lichtraumprofils bzw. bis an die Grundstücksgrenze zurückgeschnitten ist, um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu wahren und damit der Einsatz unserer Räum- und Streufahrzeuge zu gewährleisten.

Bitte beachten Sie dazu unsere öffentliche Bekanntmachung zum Rückschnitt von Sträuchern und Bäumen an der Grundstücksgrenze zu den öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen mit der anschaulichen Grafik.

Das sogenannte Lichtraumprofil für Straßen und Gehwege beschreibt die vorgeschriebenen Grenzen, um die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu gewährleisten: z. B. sollten an Gehwegen die Hecken nicht höher als 2,50 m sein, an Straßen nicht höher als 4,50 m.

Übrigens: Das Schnittgut können Sie kostenlos, am Wertstoffhof an der Ulrich-Haid-Straße in Seefeld während der üblichen Öffnungszeiten abliefern.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Navigation Artikel