Rathaus & Verwaltung

Stichwahl diesmal ohne Wahlhelfer

Für die stattfindende Stichwahl am Sonntag, den 29.03.2020 zum ersten Bürgermeister in der Gemeinde Seefeld und im Landkreis Starnberg für den Landrat, bedanken wir uns für die Bereitschaft der Wahlhelfer zur Teilnahme an der Auszählung.

Aufgrund der aktuellen Situation, wurde entschieden, dass die Auszählung der Briefwahlunterlagen zentral in der Gemeindeverwaltung Seefeld durch die Mitarbeiter der Verwaltung erfolgt – die Mithilfe der Wahlhelfer ist somit dieses Mal nicht erforderlich.

Ein herzlicher Dank an dieser Stelle nochmal an alle Wahlhelfer/innen, die für den reibungslosen und so schnellen Ablauf der Kommunalwahl 2020 beigetragen haben! Wir freuen uns schon auf Ihr Mitwirken bei der nächsten Wahl.

 

Ihre

schriftzug_parallel_sw

Navigation Artikel