Rathaus & Verwaltung

Zufahrt Wertstoffhof in Seefeld

Liebe Besucher des Wertstoffhofes in Seefeld,

seit längerem müssen wir leider beobachten, dass sich zur jeweiligen Tagesöffnungszeit des Wertstoffhofes in der Ulrich-Haid-Straße in Seefeld lange PKW-Schlangen auf der Zufahrtsstraße ortseinwärts wie auch -auswärts bilden. Die Fahrzeuge stauen sich sogar zeitweise bis zum Einmündungsbereich der Staatsstraße zurück, was ein enormes Gefahrenrisiko für Verkehrsunfälle birgt.

Auch Verkehrsteilnehmer, welche die Ulrich-Haid-Straße befahren müssen OHNE auf den Wertstoffhof zu wollen, nehmen ein hohes Risiko auf sich, wenn sie an den wartenden Pkw’s vorbeifahren, da entgegenkommende Fahrzeuge erst sehr spät erkannt werden können.

Um diese belastende Verkehrssituation umgehen zu können, möchten wir auf etwas mehr Rücksichtnahme untereinander appellieren und Sie bitten, die kompletten Öffnungszeiten des Wertstoffhofes auszunutzen, um so den Andrang etwas entzerren zu können.

Nachdem die Corona-Pandemie-Lage immer noch kritisch ist und weitere strengere Infektionsschutzmaßnahmen seitens der Staatregierung und des Landtags beschlossen wurden, bitten wir Sie auch auf dem Wertstoffhof eine FFP2-Maske zu tragen.

Vielen Dank!

Navigation Artikel