Wir suchen Verstärkung – hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der Gemeindeverwaltung Seefeld und ihrer Einrichtungen:

 

für unsere Gemeindeverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, aufgrund Ruhestandsversetzung des langjährigen Stelleninhabers,
in Vollzeit und unbefristet eine

Geschäftsleitung (m/w/d)

 


 

für unsere Gemeindeverwaltung im Bauamt, Sachgebiet Tiefbau,
suchen wir ab sofort in Vollzeit einen staatlich geprüften


Bautechniker oder Bauingenieur (m/w/d)

(B.SC./B.Eng.)

 


für unsere Gemeindeverwaltung im Bauamt
suchen wir ab sofort in Vollzeit einen


Sachbearbeiter für die Bauverwaltung (m/w/d)

 

 


für unseren Gemeindekindergarten in Hechendorf
zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Erzieher (m/w/d)

 


 

für unser Kinderhaus Zwergen- und Feenland in Seefeld
ab sofort suchen wir einen

Erzieher (m/w/d) und
Kinderpfleger (m/w/d)  

 



Geschäftsleitung (m/w/d)Details

Die Gemeinde Seefeld (Oberbayern) mit rund 7.500 Einwohnern im Fünf-Seen-Land (Landkreis Starnberg) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, aufgrund Ruhestandsversetzung des langjährigen Stelleninhabers, in Vollzeit und unbefristet, eine

 

Geschäftsleitung (m/w/d)

 

 Alle genannten Personengruppen- und Berufsbezeichnungen beziehen sich ausdrücklichauf die Geschlechter männlich, weiblich und divers.

 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Leitung und Organisation der Verwaltung
  • Fachliche Unterstützung des Bürgermeisters und der politischen Gremien einschließlich Sitzungsdienst
  • Allgemeines Verwaltungsrecht, Ortsrecht, Vertragsrecht sowie kommunalrechtliche Grundsatzfragen und Rechtsangelegenheiten
  • Grundsätzliche Personalangelegenheiten, Personalplanung und -führung
  • Koordination der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Wahlen, Bürgerbegehren
  • Zusammenarbeit mit Fach- und Aufsichtsbehörden sowie mit benachbarten Kommunalvertretungen
  • Federführung in übergeordneten Projekten und ämterübergreifenden Angelegenheiten

 

Erforderliche Qualifikation:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt (BL II) oder als Beamter der 3. Qualifikationsebene (Laufbahn Verwaltung) oder vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung in der kommunalen Verwaltung.

 

Unsere Erwartungen:

  • eine Führungspersönlichkeit mit einschlägiger Berufs- und Leitungserfahrung, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung
  • großes Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie sicheres und bürgerfreundliches Auftreten
  • die Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte verständlich und überzeugend zu präsentieren
  • die Bereitschaft, zur Teilnahme an dienstlichen Veranstaltungen auch außerhalb der Regelarbeitszeit (z.B. Sitzungsdienst, Bürgerversammlungen)
  • eine Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz und ausgeprägter Motivationsfähigkeit die unsere bürgerfreundliche Verwaltung leitet und im Rahmen der neuen Leitlinien weiterentwickelt

 

Wir bieten:

  • leistungsgerechte Bezahlung entsprechend der persönlichen und fachlichen Voraussetzungen und bisherigen Tätigkeiten auf Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) oder nach dem Bayerischen Besoldungsgesetz
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung
  • Großraumzulage München und Fahrkostenzuschuss
  • Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden (ZVK), Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung
  • fachbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis 30.09.2022 an Gemeinde Seefeld, Personalverwaltung, Am Technologiepark 16, 82229 Seefeld oder online direkt per Bewerberportal unter dem Link: https://seefeld-obb.ftapi.com/secuform/portal/bewerbungsportal.

Bitte reichen Sie nur Kopien ein. Nicht berücksichtigte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet, sondern umgehend vernichtet. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgespräches werden nicht erstattet.


Bautechniker oder Bauingenieur (m/w/d)Details

Die Gemeinde Seefeld am Pilsensee (Landkreis Starnberg) mit rund 7.500 Einwohnern sucht für das Bauamt, Sachgebiet Tiefbau, ab sofort in Vollzeit einen staatlich geprüften

 

Bautechniker oder Bauingenieur (m/w/d)
(B. SC./B. Eng.)

 

Alle genannten Personengruppen- und Berufsbezeichnungen beziehen sich ausdrücklich auf die Geschlechter männlich, weiblich und divers.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Planung, Projektmanagement sowie Bau- und Unterhaltsmaßnahmen für Straßen, Wege, Spielplätze, Kanal, Gewässer III. Ordnung
  • Ausschreibung von Straßen- und Tiefbauarbeiten nach VOB, VOF und VOL
  • Betreuung von Vergabemaßnahmen, Baumaßnahmen und Gewährleistungsabnahmen
  • Zusammenarbeit mit Ingenieurbüros einschließlich der Erstellung von Architekten- und Ingenieurverträgen sowie Wahrnehmung der Bauherrentätigkeit
  • Aufbereitung von Straßenbaumaßnahmen für die Beitragserhebung nach BauGB unter Beachtung der Kommunalstraßenförderung
  • Technische Prüfung von Entwässerungseingaben für die Niederschlagsbeseitigung
  • Teilnahme an Sitzungen der entsprechenden Gremien

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als staatl. geprüfter Techniker oder Bauingenieur (B. SC./B. Eng.) in der Fachrichtung Tiefbau oder vergleichbare Qualifikation
  • Sicherer Umgang mit Office-Produkten (Word, Excel, Powerpoint)
  • Kenntnisse in CAD- und AVA-Anwendungen sind wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • leistungsgerechte Bezahlung entsprechend der persönlichen und fachlichen Voraussetzungen und bisherigen Tätigkeiten auf Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung
  • betriebliche Sozialleistungen wie z.B. Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden (ZVK), Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, Großraumzulage München und ggf. Fahrkostenzuschuss
  • fachbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen an Gemeinde Seefeld, Personalverwaltung, Am Technologiepark 16, 82229 Seefeld oder online direkt per Bewerberportal unter dem Link: https://seefeld-obb.ftapi.com/secuform/portal/bewerbungsportal.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Bauamtsleiter Herr Beutel unter der Telefon-Nr.: 08152 / 7914-43 zur Verfügung.

Bitte reichen Sie nur Kopien ein. Nicht berücksichtigte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet, sondern umgehend vernichtet. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgespräches werden nicht erstattet.


Sachbearbeiter für die Bauverwaltung (m/w/d)Details

Die Gemeinde Seefeld am Pilsensee (Landkreis Starnberg) mit rund 7.500 Einwohnern sucht für das Bauamt ab sofort in Vollzeit einen

 

 

Sachbearbeiter für die Bauverwaltung (m/w/d)


Die Stelle ist bedingt teilzeitfähig.
Alle genannten Personengruppen- und Berufsbezeichnungen beziehen sich ausdrücklich auf die Geschlechter männlich, weiblich und divers.

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Wasserrecht, insbesondere Prüfung von Niederschlagswasserplänen und Freigabeerklärungen
  • Durchführung und Weiterentwicklung von gemeindlichen Natur- Klima- und Umweltschutzmaßnahmen
  • Planung und Umsetzung von Ausgleichsflächen
    • Konzept- und Übersichterarbeitung
    • Erstellung Leitfaden
    • Vorbereitung einer Kostenerstattungssatzung
    • Planung und Umsetzung einzelner Grünflächenmaßnahmen
    • Prüfung möglicher Ökokontenflächen
  • Teilnahme an Sitzungen der entsprechenden Gremien, insb. Umweltausschuss

Ihr Profil:

  • Verwaltungsfachangestellte (VFA-K), Verwaltungsfachkraft mit BL I oder Verwaltungsfachwirt mit BL II (m/w/d) oder entsprechende Ausbildung, welche zur Erfüllung der Aufgaben qualifiziert.
  • Idealerweise praktische Erfahrung in der Bauverwaltung mit Kenntnissen im öffentlichen Baurecht.

Wir bieten Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • leistungsgerechte Bezahlung entsprechend der persönlichen und fachlichen Voraussetzungen und bisherigen Tätigkeiten auf Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) oder nach dem Bayerischen Besoldungsgesetz
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung
  • Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden (ZVK), Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Bezahlung
  • fachbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, bis 30.09.2022, an die Personalverwaltung, Am Technologiepark 16, 82229 Seefeld oder per Bewerberportal unter dem Link: https://seefeld-obb.ftapi.com/secuform/portal/bewerbungsportal.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Bauamtsleiter Herr Beutel unter der Telefon-Nr.: 08152 / 7914-43 zur Verfügung. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Mit Zusendung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten zu. Senden Sie uns keine Originale zu; Ihre Unterlagen werden nicht zurückgesendet. Sie werden für drei Monate sicher aufbewahrt und anschließend zuverlässig und datenschutzgerecht vernichtet. Auslagen für ein eventuelles Vorstellungsgespräch werden nicht erstattet.


Erzieher (m/w/d) für Gemeindekindergarten HechendorfDetails

Die Gemeinde Seefeld (im Landkreis Starnberg) sucht zum nächstmöglichen Termin für den Gemeindekindergarten Hechendorf, einen

 

Erzieher (m/w/d)

 

Alle genannten Personengruppen- und Berufsbezeichnungen beziehen sich ausdrücklich auf die Geschlechter männlich, weiblich und divers.

Unser Kindergarten stellt sich auf seiner Homepages ausführlich vor: www.kindergarten-hechendorf.de

Sie bringen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d) oder eine gleichwertige Ausbildung
  • Kreativität, Flexibilität, Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern und Eltern
  • Kenntnis des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplans (BEP)
  • Zuverlässigkeit, Loyalität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit dem Träger, der Leitung und den Eltern

Dafür bekommen Sie von uns:

  • aufgeweckte und lernbegierige Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren
  • attraktiver Kindergarten mit großzügigem Garten
  • interessierte Eltern
  • ein motiviertes und engagiertes Team

Es erwartet Sie:

  • Beschäftigung im öffentlichen Dienst mit tarifgerechter Bezahlung nach dem TVöD-SuE
  • ein verantwortungsvolles, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenspektrum
  • Großraumzulage München, LOB im Anwendungsbereich TVöD und ggf. Fahrkostenzuschuss
  • attraktive Rahmenbedingungen eines öffentlichen Arbeitgebers mit flexiblen, familienfreundlichen Arbeitszeiten

Nähere Infos erhalten Sie von der Kigaleitung Veronika Eigner, unter 08152/78483 oder auf www.kindergarten-hechendorf.de.

Werden Sie Teil unseres engagierten Teams und senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Onlinebewerbung an: https://seefeld-obb.ftapi.com/secuform/portal/bewerbungsportal oder per Post an: Gemeindeverwaltung Seefeld, Irene Jörn, Am Technologiepark 16, 82229 Seefeld.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte reichen Sie nur Kopien ein. Nicht berücksichtigte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet, sondern umgehend vernichtet. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgespräches werden nicht erstattet.

 


Erzieher (m/w/d) und Kinderpfleger (m/w/d) für Kinderhaus SeefeldDetails

Die Gemeinde Seefeld (im Landkreis Starnberg) sucht für ihr Kinderhaus Zwergen- und Feenland in Seefeld ab sofort

 

Erzieher (m/w/d) und
Kinderpfleger (m/w/d)

 

Alle genannten Personengruppen- und Berufsbezeichnungen beziehen sich ausdrücklich auf die Geschlechter männlich, weiblich und divers.

Die Vergütung erfolgt jeweils nach TVöD-SuE (LOB + ggf. Fahrtkostenzuschuss und Großraumzulage München).

Nähere Infos über das Kinderhaus Zwergen- und Feenland in Seefeld erhalten Sie von der Kitaleitung unter 08152/909790 und auf www.zwergenundfeenland.de.

Werden Sie Teil unseres engagierten Teams und senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen online an unser Bewerberportal oder per Post an: Gemeindeverwaltung Seefeld, Herr Buß, Am Technologiepark 16, 82229 Seefeld.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte reichen Sie nur Kopien ein. Nicht berücksichtigte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet, sondern umgehend vernichtet. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgespräches werden nicht erstattet.


Initiativbewerbung für Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)Details

Die Gemeinde Seefeld (Oberbayern) mit rund 7.500 Einwohnern im Fünf-Seen-Land (Landkreis Starnberg) sucht sicher auch bald Sie.

Initiativbewerbung für Verwaltungsfachangestellte oder berufserfahrene Verwaltungsangestellte

 

Alle genannten Personengruppen- und Berufsbezeichnungen beziehen sich ausdrücklich auf die Geschlechter männlich, weiblich und divers.

Sind Sie die/der Erste, sobald die Gemeinde Seefeld Unterstützung sucht! Wir informieren Sie dann persönlich, wenn wir eine aktuelle Stellenausschreibung entsprechend Ihres Profils veröffentlicht haben.

Wir bieten:

  • leistungsgerechte Bezahlung entsprechend der persönlichen und fachlichen Voraussetzungen und bisherigen Tätigkeiten auf Grundlage des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung
  • betriebliche Sozialleistungen wie z.B. Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden (ZVK), Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, Großraumzulage München und ggf. Fahrkostenzuschuss
  • fachbezogene Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen und dem Stichwort „Initiativbewerbung-Verwaltung“ an Herrn Buß, Am Technologiepark 16, 82229 Seefeld oder per Bewerberportal unter dem Link: https://seefeld-obb.ftapi.com/secuform/portal/bewerbungsportal

Bitte reichen Sie nur Kopien ein. Nicht berücksichtigte Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet, sondern umgehend vernichtet. Reisekosten anlässlich eines möglichen Vorstellungsgespräches werden nicht erstattet.