Kirche Sankt Margaretha

Meiling,_Kirche_St._Margaretha_I.BergerNach Joseph Dillitzer wird der kleine Ort schon 1091 als „Millingen“ urkundlich genannt. Die ehemals selbständige Pfarrei gelangte schon 1445 an das Benefizium in Oberalting und wurde 1615 mit Drößling vereint. Der Pfarrhof der Pfarrei Drößling-Meiling stand in Oberalting.
Ein besonderes Schmuckstück der Kirche ist die Kanzel des Landsberger Bildhauers Lorenz Luidl. Sie zeigt einen reichornamierten, vielfiguriegen Aufbau.

Foto: I. Berger

 

Kirchenchor Meiling

Dorfstr. 2
82229 Seefeld

T: 08153 12 12