springe zum Hauptinhalt

Infrastruktur Energie, Umwelt- & Klimaschutz

Auf dem Weg zur Energiewende finden Sie hier Kontaktdaten z. B. zu unserem langjährigen Energieberater in Seefeld oder den Ortsgruppen.

Energieberater, Förderprogramm in Seefeld, Richtlinien und Statistik
  • Energieberater in Seefeld

    Tel. 0173/3832039

    Die Gemeinde Seefeld hat seit 2013 den Energieberater Herbert Petsch mit der Bürgerenergieberatung beauftragt. Seefelder Bürger können eine kostenfreie Energie-Anfangsberatung in Anspruch nehmen. Herr Petsch ist in Seefeld kein Unbekannter: Neben seiner Tätigkeit als Vorsitzender des Alpenvereins, hat er als Energieberater schon mehrmals mit Bürgern und der Gemeindeverwaltung zusammengearbeitet.

    Die Energieberatung findet regulär alle zwei Wochen am
    Dienstagnachmittag von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr
    im Alten Rathaus in Seefeld, Hauptstraße 42, im 1. Stock statt.

    Die Energieberatung wird bis auf Weiteres überwiegend telefonisch durchgeführt, eine Voranmeldung unter 0173/3832039 ist zwingend erforderlich!

    Die nächsten Termine sind - auch immer dienstags:

    09. April
    23. April

     

     

     

  • Antrag Förderprogramm (pdf)

    Hier finden Sie unseren Förderantrag auf Gewährung eines Zuschusses in der Gemeinde Seefeld.

     

    Antrag Förderprogramm der Gemeinde Seefeld

  • Richtlinien und Statistik (pdf)

  • Energieberatung im Landkreis Starnberg

    Tel. 08151 148-77442

Energiewendeverein OG Seefeld
Energiegenossenschaft Fünfseenland
Lokale Agenda 21 Seefeld
  • Lokale Agenda 21


    www.agenda-seefeld.de

    Lokale Agenda 21

    Die Lokale Agenda 21 Seefeld wurde am 8. Juli 1997 durch den Beschluss des Gemeinderates der Gemeinde Seefeld gegründet.
    Am 1. April 1998 trafen sich engagierte Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde, um die konkrete Arbeit aufzunehmen.

    Es wurden Arbeitskreise zu folgenden Themen gegründet:

    • Fairtrade Gemeinde
    • Ortsbild/Ortsentwicklung
    • Verkehr/Verkehrssicherung
    • Kinder und Jugend
    • Alternative Energien
    • Altwerden in Seefeld (das Thema wird vom gewählten "Seniorenbeirat" übernommen)
    • Gewässer in Seefeld (kurze Zeit später: „Schutzgemeinschaft Aubachtal e.V.“)
Bund Naturschutz Seefeld