Aufgrund des angeordneten Lockdowns und zu Ihrem Schutz und unserer Mitarbeiter, ist die Gemeindeverwaltung weiterhin für den Parteiverkehr – bis vorerst 7. März 2021 – geschlossen!

In unaufschiebbaren Fällen, können Sie uns telefonisch unter 08152/7914-0 oder per info@seefeld.de kontaktieren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Link zum Landratsamt Starnberg: für aktuelle Infos zum Corona-Virus klicken Sie hier.


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

durchhalten. Gemeinsam. Mit Abstand. In den Wirren des Lockdowns gibt es bei uns auch aufbauende Zeichen:

Bürgermeister KögelAnfang Februar wurde der Kindergarten St Hedwig in Oberalting 50 Jahre. Unvorstellbar, dass das Thema Kinderbetreuung vor 50 Jahren noch in den „Kinderschuhen“ stand. Erst Anfang der 70er Jahre wurde der erste Kindergarten gegründet. Heute ist ein Angebot für umfassende Kinderbetreuung unverzichtbar.

Und da sind wir im Vergleich zu anderen Gemeinden im Landkreis gut aufgestellt. Denn unsere Gemeinde hat eine gesunde Mixtur an gemeindeeigenen Einrichtungen und externen Trägern, die es uns ermöglichen eine Bandbreite an pädagogischer Vielfalt und Lernmethoden anzubieten. Der Bedarf wurde über viele Jahre immer mehr – die Erzieher*innen, sowie das räumliche Angebot haben sich stetig an die neuen Anforderungen angepasst und weiterentwickelt.
Heute betreuen wir in normalen Zeiten 626 Kinder in unseren 10 Einrichtungen. Davon 218 im nachschulischen Bereich durch Hort und Mittagsbetreuung. Auch derzeit sind rund 50% der Kinder in der Notbetreuung untergebracht, die aufgrund der Corona Hygienebestimmungen unter erschwerten Bedingungen mit fast voller Betreuerstärke in festen Kleingruppen versorgt werden.
Damit diese Versorgung in Zukunft weiter bestehen kann, müssen natürlich die Betreuungsangebote immer wieder an den Bedürfnissen ausgerichtet werden. Was für uns heute selbstverständlich ist – war vor 50 Jahren noch große Aufbauarbeit.

Dafür ein großes Dankeschön an alle Verantwortlichen und Mitwirkenden, die es bis dato ermöglichten und heute weiter ermöglichen mit Herzenswärme, Sachverstand und Einfühlungsvermögen all die Kinder mit Ihren Familien zu begleiten.

Bleiben Sie gesund!

 

Klaus Kögel
Erster Bürgermeister
mit Gemeindeverwaltung Seefeld

 

Die vorhergehenden Beiträge von Herrn Kögel lesen Sie hier: